10. Februar 2008

Asmat Galerie

Abgelegt unter: Galerien — admin @ 13:40

Die Asmat-Galerie widmet sich der Kunst der Asmat.

Die Asmat sind ein Naturvolk mit ca. 60.000 Angehörigen, das im Süden der indonesischen Insel Neuguinea (Provinz Irian Jaya) ein Gebiet von der Größe Belgiens bewohnt, das sich mit dem Lorentz-Nationalpark überlappt. (Quelle: Wikipedia)

Die Galerie ist zum einen ethnologischer Ausstellungsraum, in dem ein originales Männerhaus aus dem Asmatgebiet zu sehen ist. Zum anderen wird eine der umfangreichsten Sammlungen von Skulpturen und Alltagsgegenständen der Asmat geboten. Käuflich zu erwerbende Objekte werden neben unverkäuflichen Exponaten der Konrad-Sammlung präsentiert. Das Programm reicht von Holzskulpturen, die für den Innen- und Außenraum geeignet sind, über Flecht- und Mattenarbeiten, Taschen, Trommeln, Schilden bis hin zu Waffen.

Seit 5 Jahren erweist sich die Galerie als Schnittstelle zwischen Ethnologie und zeitgenössischer Kunst. In wechselnden Ausstellungen mit bildenden Künstlern wird Malerei, Bildhauerei, Installations- und Videokunst präsentiert.

Asmat-Galerie
Inh. U. Konrad
Lürriperstrasse 24
D-41065 Mönchengladbach

Tel. +49 - (0) 2161 - 460004
Fax.+49 - (0) 2161 - 898310

Gästebuch ist deaktiviert